Irene Adamik - Kunst-Werk-Haus Albstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Irene Adamik

Künstler/innen


1950 in  Chorzow (Königshütte O/S) geboren.
Studium: Universität in Katowice
1983 Diplom  für  bildende Künste und Kunstgeschichte
Meisterklasse - Malerei bei Prof. Jerzy Wronski ASP Krakau
1980-1985  Gruppenausstellungen in Polen im : Cieszyn, Katowice, Chorzow, Kozubnik              
1989 Übersiedlung nach Deutschland.
Ab 2010 - nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit -  geht’s  im eigenen Atelier im Kunst Werk Haus in Albstadt Ebingen schöpferisch weiter.
2011 und 2012 Teilnahme am "Tag des offenen Ateliers" in Albstadt.
Schwerpunkte meiner Arbeit sind zur Zeit  Bilder von  "verwahrlosten Bauwerken" und "vergessenen Orten". Sie zeigen  stillgelegte Fabriken,  verlassene  Grubenzechen sowie Häuser mit maroden Fassaden und kaputten Fenstern.
Ich versuche in den Bildern  eine Geschichte   des Verfalls zu erzählen.
Vor Ort fotografiere ich interessante und inspirierende Motive, die ich anschliessend auf der Leinwand malerisch interpretiere.

Bildgestaltung
Ein wichtiges Gestaltungsmittel in meiner gegenständlichen Malerei  sind die Licht- und Tonwerte. Das Zusammenspiel von Licht und Schatten belebt die Bilder und erzeugt beim Betrachter eine tief berührende Stimmung.

Techniken:  Öl, Acryl
Zur Zeit setze ich mich  mit verrosteten Oberflächen auseinander, experimentiere mit Rost-und Patina-Effekten auf Papier und Leinwand.

 
Kunst-Werk-Haus Albstadt
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü